WILLKOMMEN || VELKOMMEN

...auf der Seite des Projekts Nationale Stereotype und Marketingstrategien in der deutsch-dänischen interkulturellen Kommunikation

Das SMiK-Projekt wurde am 30. Juni 2015 beendet und der Abschluss im September 2015 von INTERREG bestätigt. SMiK bedankt sich sehr herzlich bei allen, die uns unterstützt und für das Projekt gearbeitet haben. Das Projektteam hat wunderbare Arbeit geieistet, über die Sie sich in der Projektübersicht, den Materialien und Publikationen zum Projekt informieren können. Die Projektleiter, Erla Hallsteinsdóttir und Jörg Kilian, haben die Nachbearbeitung von SMiK und die Präsentation der Projektergebnisse nach dem Projektende übernommen und sie stehen Ihnen daher weiterhin gerne für Vorträge, Publikationen, Informationen und Fragen zum Projekt zur Verfügung. Sie erreichen uns unter smik@stereotypenprojekt.eu.

 

…til hjemmesiden af projektet Nationale stereotyper og marketingstrategier i den dansk-tyske interkulturelle kommunikation.

SMiK-projektet blev afsluttet d. 30. juni 2015 og godkendt af INTERREG i september 2015. SMiK siger tusind tak til alle som har støttet os og arbejdet for projektet. Projektteamet har præsteret et fantastisk arbejde som du kan få overblik over via projektets oversigt, materialer og publikationer. Efterbearbejdelsen af SMiK og formidling af projektets resultater efter projektets afslutning foretages af projektlederne, Erla Hallsteinsdóttir og Jörg Kilian, som fortsat står til rådighed med foredrag, publikationer, informationer og svar på spørgsmål om projektet. Du kan kontakte os via smik@stereotypenprojekt.eu.

 

Sie finden auf diesen Seiten alle Informationen über das Projekt und das Projektteam sowie die durchgeführten Projektveranstaltungen (Auftaktkonferenz, Abschlusskonferenz, Workshop), Aktivitäten zur Sichtbarmachung (Vorträge und Workshops) und Presseberichte über das Projekt. Unter den Projektresultaten finden Sie die Materialien, die wir im Projekt ausgearbeitet haben:

- Ratgeber für die deutsch-dänische Kommunikation in der Praxis: Hier haben wir zwei Checklisten zu Kommunikation mit Deutschland und Kommunikation mit Dänemark für "richtige" Praktiker und - mit etwas Theorie dazu - unsere Deutsch-dänische Kulturbrille für Kommunikationsexperten.

- Unterrichtsmaterialien zur Bewusstmachung von nationalen Stereotypen für den Unterricht in Deutsch und Dänisch als Fremdsprachen und Materialien für die deutsch-dänische Geschäftskommunikation.

- Resultate aus wissenschaftlichen Untersuchungen: Alles über die aktuellen deutsch-dänischen Stereotype aus unserer Fragebogenuntersuchung zu "typisch deutsch - typisch dänisch".

- Eine deutsche und eine dänische Textdatenbank mit Belegen für Wörter, die die Buchstabenkombination "dän" (deutsche Texte) und "tysk" (dänische Texte) enthalten - um deutsch-dänische Stereoype in der Sprache auf eigene Faust zu erkunden.

- Eine umfangreiche Linksammlung.

- Eine Liste der Publikationen, die über die Ergebnisse aus dem Projekt entstanden sind.

- Eine Übersicht über Spinoff-Projekte und Aktivitäten, die nach dem Projektende von der Projektleitung weitergeführt werden.

 

På hjemmesiden kan du finde udførlige informationer om projektet og projektteamet samt projektets arrangementer (opstartskonference, afslutningskonference, workhshop), aktiviteter til synliggørelse af projektet (foredrag og workshops) og presseomtale om projektet. Under fanen projektresultater finder du de materialer som vi har udarbejdet i projektet:

- Vejledninger til den dansk-tyske kommunikation i praksis: For "rigtige" praktikere byder vi på to tjeklister til Kommunikation med Tyskland og Kommunikation med Danmark og - med lidt teoretisk islæt - den Dansk-tyske kulturbrille for kommunikationseksperter.

- Undervisningsmaterialer til bevidstgørelse af nationale stereotyper i undervisningen i dansk og tysk som fremmedsprog samt materialer til den dansk-tyske virksomhedskommunikation.

- Resultater fra forskningen om stereotyper: Alt om de aktuelle dansk-tyske stereotyper fra projektets spørgeskemaundersøgelse "typisk dansk - typisk tysk".

- En dansk og en tysk tekstdatabase med forekomster af ord med bogstavekombinationen "dän" (tyske tekster) og "tysk" (danske tekster) - for at du selv kan gå på opdagelsesrejse i dansk-tyske stereotyper i sproget.

- En omfattende linkliste.

- En liste med publikationer, der er udgivet om projektets resultater.

- En oversigt over spinoff-projekter og aktiviteter som er blevet initiieret af SMiK og videreføres efter projektets afslutning.

SMiK-Resultate || SMiK-resultater

Die SMiK-Poster und PPT-Präsentationen mit der Darstellung der Projektergebnisse auf der Abschlusskonferenz sind jetzt online! Den Konferenzbericht finden Sie hier und die Presseberichte zur Abschlusskonferenz und zum Projekt finden Sie hier.

 

SMiK-plakaterne og PPT-præsentationerne af projektets resultater fra afslutningskonferencen er online! En udførlig beretning fra konferencen finder du her. Presseomtale om konferencen og om projektet finder du hier.

NEUE Anmeldesfrist 20. Februar || NY tilmeldingsfrist 20. februar

Wir haben die Anmeldefrist für die Abschlusskonferenz des SMiK-Projekts "{DEUTSCH} und {DÄNISCH} im Stereotyp: Stereotypenwelten und ihre sprachlich-kulturellen Konstituierungsformen" bis zum 20. Februar verlängert! Das Anmeldeformular finden Sie hier. Die Konferenz findet vom 25.-27. Februar 2015 in Odense statt. Die Teilnahme ist kostenlos und wir versprechen ein spannendes Programm mit führenden internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern - sowie eine umfassende Präsentation der SMiK-Ergebnisse.

 

Du kan stadig nå det! Vi har forlænget tilmeldingsfristen til SMiK-projektets afslutningskonference "{dansk} og {tysk} i stereotyper: Stereotypeuniverser og deres sproglig-kulturelle konstitueringsformer" til d. 20. februar! Tilmeldingsformularen finder du her. Konferencen finder sted i Odense d. 25.-27. februar 2015 og det er gratis at deltage. Vi glæder os til et spændende program med førende internationale forskere - og en omfattende præsentation af SMiK-projektets resultater.

Anmeldungsfrist 15. Februar || Tilmeldingsfrist 15. februar

Die Abschlusskonferenz des SMiK-Projekts "{DEUTSCH} und {DÄNISCH} im Stereotyp: Stereotypenwelten und ihre sprachlich-kulturellen Konstituierungsformen" findet vom 25.-27. Februar 2015 in Odense statt. Das Anmeldeformular finden Sie hier und die Anmeldefrist endet am 15. Februar. Die Teilnahme ist kostenlos und wir versprechen ein spannendes Programm mit führenden internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern - und eine umfassende Präsentation der SMiK-Ergebnisse.

 

SMiK-projektets afslutningskonference "{dansk} og {tysk} i stereotyper: Stereotypeuniverser og deres sproglig-kulturelle konstitueringsformer" finder sted i Odense d. 25.-27. februar 2015. Tilmeldingsformularen finder du her og du bedes tilmelde dig senest d. 15. februar. Det er gratis at deltage og vi glæder os til et spændende program med førende internationale forskere - og en omfattende præsentation af SMiK-projektets resultater.

SMiK wünscht frohe Weihnachten! || SMiK ønsker glædelig jul!

SAVE THE DATE x2

Der SMiK-Workshop mit Präsentation und Diskusson der Resultate des SMiK-Projekts findet am 10. Dezember 2014 statt - das Programm finden Sie hier.

 

Das vorläufige Programm für die Abschlusskonferenz 25.-27. Februar ist jetzt online!

 

SMiK-workshoppen med præsentation og diskussion af SMiK-projektets resultater finder sted d. 10. december 2014 - du finder programmet her.

 

Det foreløbige program for SMiK-projektets afslutningskonference er online!

SMiK macht Schule! || SMiK danner skole!

Die Arbeit im SMiK-Projekt läuft bestens und ab September werden wir anfangen, die  Projektergebnisse und Unterrichtsmaterialen in Schulen zu präsentieren. Sind Sie an einem Besuch von uns interessiert? Dann lesen Sie mehr hier.

 

Arbejdet i SMiK-projektet kører på skinner og fra september af begynder vi at præsentere projektets resultater og undervisningsmaterialer i skoler og på gymnasiale uddannelser. Er du interesseret i at få os på besøg? Så læs mere her.

CALL FOR PAPERS, ABSCHLUSSKONFERENZ 2015 || CALL FOR PAPERS, AFSLUTNINGSKONFERENCE 2015

Vom 25.-27. Februar 2015 findet die SMiK Abschlusskonferenz an der Süddänischen Universität in Odense statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich mit einem Vortrag an unserer Konferenz zu beteiligen. Die Frist für die Einsendung von Abstracts endet am 5. Mai. Weitere Information finden Sie hier.

 

SMiK-projektets afslutningskonference afholdes d. 25.-27. februar 2015 på Syddansk Universitet i Odense. Vi har åbnet for Call for Papers og inviterer hermed alle interesserede til indsendelse af foredragsforslag. Frist for indsendelse af abstracts er d. 5. maj. Yderligere informationer findes her.

AKTIVITÄTEN 2013 || AKTIVITETER 2013

2013 war ein aufregendes Jahr für SMiK. Wir haben viel geschafft, u.a. an Veranstaltungen teilgenommen und Gastvorträge gehalten. Um mehr darüber zu erfahren, wo SMiK 2013 unterwegs war, klicken Sie bitte hier. Wir freuen uns immer über Anfragen hinsichtlich Projektpräsentationen und/oder Gastvorträge samt Einladungen zu Veranstaltungen.

 

2013 var et spændende år for SMiK. Vi har nået rigtig meget, bl.a. har vi deltaget i en del arrangementer og holdt adskillige foredrag. Her kan du læse mere om, hvor SMiK har været aktiv i 2013. Vi ser frem til forespørgelser vedr. projektpræsentationer og/eller gæsteforelæsninger samt invitationer til arrangementer.

BUNDESWEITE UMFRAGE || LANDSDÆKKENDE UNDERSØGELSE

Franziska Neubert
Franziska Neubert

Die Umfrage ist nun abgeschlossen und die Daten werden ausgewertet, die konkrete Laufzeit bezieht sich auf August 2013 bis Januar 2014.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern.

 

Das SMiK-Projekt untersuchte mit einer bundesweiten Umfrage, wie man in Deutschland über Dänen und Dänemark denkt. In Dänemark führten wir zeitgleich eine Umfrage dazu durch, wie Dänen über Deutsche und Deutschland denken.

 

Undersøgelsen er afsluttet og dataene analyseres, undersøgelsesperioden strækker sig fra august 2013 til januar 2014. Tusind tak til alle deltagerne.

 

SMiK-projektet gennemførte en landsdækkende undersøgelse af, hvordan man i Danmark opfatter Tyskland og tyskerne. Samtidigt gennemførte vi en undersøgelse af tyskerens opfattelse af Danmark og danskerne.

ZUSATZBEWILLIGUNG FÜR DAS SMiK-PROJEKT

Auf seiner Sitzung Anfang Juni 2013 hat der INTERREG-Ausschuss einen Zusatzantrag für das SMiK-projekt bewilligt. Wir freuen uns, mit der Zusatzbewilligung auch zwei neue Netzwerkpartner für das Projekt gewonnen zu haben: Middelfart Gymnasium & HF und HLA – Die Flensburger Wirtschaftsschule RBZ AöR.

Mit der Bewilligung werden einerseits die Kommunikationsaktivitäten des Projekts unterstützt und andererseits wird damit eine Erweiterung vom Arbeitspaket 2 finanziert. Hierbei handelt es sich um die Ausarbeitung und das Testen von Unterrichtsmaterialien für  Deutsch und Dänisch als Fremdsprachen in Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern des Projekts.

Mehr Informationen zum Zusatzantrag finden Sie hier.

Auf seiner Sitzung Anfang Juni hat der INTERREG-Ausschuss einen Zusatzantrag bewilligt. Diese Bewilligung ermöglicht uns eine deutliche Akzentuierung des Projekts Richtung Deutsch und Dänisch als Fremdsprachen. Wir freuen uns, mit der Zusatzbewilligung auch zwei neue Netzwerkpartner für das Projekt gewonnen zu haben: Middelfart Gymnasium & HF und HLA – Die Flensburger Wirtschaftsschule RBZ AöR.

TILLÆGSBEVILLING TIL SMiK-PROJEKTET

På sit møde primo juni 2013 bevilligede INTERREG-udvalget en tillægsbevilling til SMiK-projektet. I forbindelse med bevillingen kan vi byde to nye netværkspartnere velkomne: Middelfart Gymnasium & HF og HLA – Die Flensburger Wirtschaftsschule RBZ AöR.

Tillægsbevillingen skal bruges til at styrke projektets kommunikationsaktiviteter og finansiere yderligere aktiviteter i arbejdspakke 2. Her er der især tale om udarbejdelse og afprøvning af undervisningsmaterialer for tysk og dansk som fremmedsprog i samarbejde med projektets netværkspartnere.

Flere informationer om tillægsbevillingen finder du her.

Syddansk Universitet

Dr. phil. Erla Hallsteinsdóttir 

Institut for Sprog 

og Kommunikation

Campusvej 55

5230 Odense M

Danmark

 

Christian-Albrechts-

Universität zu Kiel

Prof. Dr. Jörg Kilian

Germanistisches Seminar

Olshausenstraße 40

24098 Kiel

Deutschland

 


Info: Nyhedsbrevet kan til

enhver tid opsiges.